Miguel de Tena, Miguel Angel de Tena Martínez

Miguel de Tena -

Über Miguel de Tena

Miguel de Tena

miguel-de-tena-7

Name: Miguel Angel de Tena Martínez

MIGUEL ÁNGEL DE TENA MARTÍNEZ, Flamenco-Sänger. Badajoz ist 1976, in Ruecas, Badajoz geboren. Mehr bekannt in der Flamenco-Welt als Miguel de Tena beginnt er von Kind, das Flamenco-Sängern wie Marchena, El Niño de la Huerta, Valderrama oder Der Loreño zuhört. Er fing in peñas und Festtagen national im Alter von fünfzehn Jahren an.

1997 beginnt er von der Hand des Gitarrenspielers Romero von Badajoz, début nur ein Jahr später mit seiner Scheibe(Platte), der volumen 15 der Zusammenfassung des Flamencos in der Provinz von Badajoz machend.

In Murcia geht er in die große Tür ein, die zu berühmtem Wettbewerb von Lo Ferro und Erreichen des Preises " Melón de Oro ", die Aufnahme einer Scheibe(Platte) und der Anerkennung des Geschworenen und der Kritik für 2000 erscheint, um seine zweite Scheibe(Platte) " De Extremadura ein Lo Ferro " herauszuziehen.

2003 wird er durch den ersten Preis von Granaínas im Festtag Der Gruben getan, und er fügt die ersten Positionen in Wettbewerben von Calasparra (Murcia), Santander und Mairena del Alcor (Sevilla) hinzu.

Er hat Szenen mit,Chocolate, Chano Lobato, José Menese, Carmen Linares, y José Mercé , alongs andere geteilt.

2006 dort erhob(erzog) mit La Lámpara mInera 46 Ausgabe des Internationalen Festtages dessen Singen von den Gruben Der Union.

Mit singt man süß und deutlich, Hochverzeichnisse(Hochrekorde) und einer außerordentlichen Kraft, er tritt besonders darin hervor singen frei, wie der Granaína, der Fandango oder der Petenera, ebensogut wie in ihnen von seinem Land, als Tangos und Jaleos singen.

Ähnliche Veranstaltungen

Miguel de Tena Hat bis jetzt keine Termine geplant

Ähnliche Festivals