Manuel de la Curra, Manuel Chacón

Manuel de la Curra -

Über Manuel de la Curra

Andere Künstler

Manuel de la Curra

manuel-el-de-la-curra-1

Name: Manuel Chacón

MANUEL CHACÓN, “MANUEL DE LA CURRA”,Flamenco-Sänger. Getragen in Jerez 1979, in derselben Familie dass Taubheit und Erdbeben, das sie den Flame-Künstlern als Terremoto, Dem Sordera, Jose Soto, Sorderita, Juañares, Curro Carrasco Navajita Tellers á oder Diego Carrascos zwischen anderen gegeben haben.

Bereits von der Wiege tun die Kunstleben und sein dessen Singt und die Gitarre, seine Berufskarriere 1999 im tablao "El Lagar" und in der Taverne Flamenca de Jerez beginnend. Nach seinem Schritt entlang dem tablaos passiert er zu Form(Formular) an einem Teil des Index von Musikern des Bandes von Diego Carrasco, der ihn nach Reisen für die Welt der Tour bringt.

Dieser Flamenco-Sänger und Gitarrenspieler des Rufs haben(sind) die größten Szenen der Welt überquert(gekreuzt). Er hat mit Diego Carrasco, Antonio Gades und Rafael Amargo gearbeitet und ist ebenso ein Lehrer des Spitzenkonservatoriums des Tanzes von Alicante.

Mit Vielheit von Preisen in seiner Karriere diese waren sie etwas von diesem Manuel de la Curra herrschte vor:

- 1er premio del V concurso de Saetas Ciudad de Alicante. 2003.

- Saeta de Plata del Concurso de Saetas de Albatera. 2003.

- Saeta de Oro del Concurso de Saetas de Albatera. 2004.

- 2º Premio del Concurso de cante Flmaneco del Castillo de Denia. 2003.

- 2º Premio del Concurso de Saetas de Alcoy. 2004

Ähnliche Veranstaltungen

Ähnliche Festivals

Compra tu ticket