Centro de Arte Flamenco Kelipé

Flamenco - Ausstellung in Centro de Arte Flamenco Kelipé

Centro de Arte Flamenco Kelipé

C/ Muro de Puerta Nueva Nº 10 29005 Malaga Málaga+34 692 82 98 85 / +34 ⁠⁠⁠665 09 73 59

Über diese Veranstaltung:

Dauer:60 min

Letzter Tag:31-12-2016

Veranstaltungen pro Nacht: 1 (21:00)

Preis der Fahrkarte: 25€

Kaufen Sie Ihre Tickets

Kelipé ist eine Idee, eine Art zu sein, und ein ganzes Leben der Hingabe und Hingabe an Flamenco Art. So beschreiben sich die Besitzer, und das sieht man, wenn jemand in dieses einladende Kulturzentrum eintritt. Diese prächtige und hingebungsvolle Künstlerfamilie hat eine beeindruckende künstlerische Trajektorie, eine einzigartige Geschichte und außergewöhnliches Talent in der Bühne, die von den ersten Akkorden übertragen wird.

Shane González "El Indio" ist der Regisseur von Kelipé, sowie ein außergewöhnlicher Gitarrist mit einer ganz besonderen Story. Er hat einheimische amerikanische Wurzeln und spanische Zigeuner-DNA, konkret aus Jerez de la Frontera, wird ihm ein einzigartiger Künstler. Bevor er nach Spanien kam, reiste er über den U.S.A. mit "Cerro Negro" (ein talentierter und repräsentativer Vertreter von Flamenco-Fusionsgruppen). Er ist auch ein Musiklehrer der Universität von Fresno, CA.

Susana A. Manzano "La Yedra", ist Co-Direktorin des Zentrums und verheiratet mit "El Indio". Sie ist zweifellos der Geist von Kelipé, sie behandelt sie als ihr eigenes Kind. Frau Manzano ist eine inspirierende und elegante Tänzerin, kraftvoll in ihrer Technik und mit einem tiefen Verständnis des reinen Flamenco. Sie hat diese Welt seit ihrer Geburt gelebt, weil sie aus einer spanischen Zigeunerfamilie stammt, die in Jerez de la Frontera verwurzelt ist. Frau Manzano hat das Talent und die Inspiration von ihrer Großmutter "La Chata" geerbt. Frau Manzano ist Lehrerin und Choreografin von großen Flamenco-Produktionen, zum Beispiel mit Firmen wie dem Cirque du Soleil.

Zusammen bilden diese beiden außergewöhnlichen Künstler dieses einzigartige und besondere Zentrum der Flamenco-Kunst in Málaga. Dies ist ein Treffpunkt für die Liebe Flamenco, nationale oder Ausländer. Mit diesem Präzedenzfall wird dem Besucher eine angenehme Erfahrung des authentischen Flamenco garantiert.

Kelipé produziert eine Show von Donnerstag bis Samstag, in einer sehr intimen Atmosphäre, anscheinend einfach und ohne technische Unterstützung, um der Show "Flamenco de Ley" Bedeutung zu verleihen. Alle Sitze befinden sich vor der Bühne und haben eine hervorragende Sicht; Das ist, warum diese Show ist so nah an seinem Publikum.

Sie bestehen aus 4 Künstlern, die der Betrachter mit Klarheit wahrnimmt, Flamenco kennt oder nicht, die Technik und Ausdruckskraft seiner Komponenten, seine große Erfahrung und seine große Komplizenschaft in der Szene. Durch die lange Trajektorie tragen sie sich zusammen. Juanma "El Canastero", geweihter Malagan-Schlagzeuger, gehört seit 10 Jahren zu Kelipé, außer wenn er auf Tournee ist. Zusammen mit "Bastián de los Bizcos" vervollständigt eine Sängerin mit vielen "Solera" (erlebt) eine kleine Besetzung, die die Bühne füllt und überläuft, und nichts muss die großen Formationen beneiden.

Dieses kulturelle Zentrum ist ein Raum für den Dialog rund um die Flamenco-Kunst, und das wird in jedem seiner Rezitale und in seinen Workshops wahrgenommen. Sie versuchen, ihre Zuschauer und ihre Schüler darüber zu informieren, was sie hören, beobachten und erleben. Ihre pädagogische Tätigkeit konzentriert sich vor allem auf die aufgeschlossenere Öffentlichkeit und die Verbesserung des Verständnisses der ausländischen Öffentlichkeit. Ein Publikum, das dank Zentren wie Kelipé in der Geschichte des Flamenco und in der Reinheit dieser Kunst besser dokumentiert wird.

In ihrer Mitte führen sie eine intensive pädagogische Tätigkeit während der Woche durch. Sie sind qualifizierte Lehrer und bieten Anfänger- und Fortgeschrittenenkurse für spanische Gitarre, Flamenco-Tanz und Beat, mit sehr definierten Methoden für Studenten, schnell und angenehm zu lernen. Sie bieten auch Kurse für Profis, die ihnen helfen, besser zu verstehen, eine gute Inszenierung, aufgrund der Erfahrung in internationalen Touren mit den Lehrern von Kelipé.


Preise Beschreibung:

24,20 € allgemeiner Eintritt + 2 Getränke
18 € Schülerkarte (zwischen 12 und 18 Jahre, Studentenausweis erforderlich).
Kinder unter 12 Jahren kostenlos.

Alle Preise verstehen sich inklusive Steuern.


Leistungsbeschreibung

  • Fünf Künstler-Truppe. Sie bestehen aus Gitarrist, Tänzerin, Percussionist, Querflöte und Sängerin. Die Gruppe kann bei gelegentlichen Gaststars erweitert werden
  • Eine 60-minütige Nachtaufführung (21:00 Uhr), von Donnerstag bis Samstag.
  • Wir empfehlen Ihnen, mit 30 Minuten im Voraus gehen. Vorherige Erklärung der "Cantes", die eine Interpretation hinterlassen. Fotografieren während der Veranstaltung ist möglich, immer ohne Blitz. Es ist nicht möglich, Videos zu machen.


Bemerkungen zu den Reservierungen: Wenn ein Ticket gekauft wird, dient die E-Mail-Bestätigung als Quittung und Kaufbeleg. Drucken Sie das Home-Ticket von Ihrem Computer aus. Wenn Sie nicht drucken können, präsentieren Sie Ihre Heimatkarte von Ihrem Smartphone an die Abendkasse. In anderen Situationen, senden Sie uns eine E-Mail, nachdem Sie Ihren Kauf gemacht haben und wir werden sofort registrieren Ihren Kauf in der Abendkasse. Durch Vorlage Ihres Reisepasses, Ihres Ausweises oder anderer offizieller Ausweise können Sie auf das Gebietsschema zugreifen. Im Falle von Störungen oder Anomalien, kontaktieren Sie uns bitte während des Kaufs.

Bar und / oder Restaurant-Service: Die "tablao" hat eine Bar-Service ausschließlich zur Unterstützung während der Show oder Workshops. Wenn Sie Veranstaltungen für einzelne oder Gruppen reservieren, kann eine Verpflegung zur Verfügung gestellt werden. (Kontaktieren Sie uns kostenlos).

Galerie

Videos von Centro de Arte Flamenco Kelipé

Künstler