Cancanilla de Málaga, Sebastián Heredia Santiago

Cancanilla de Málaga -

Über Cancanilla de Málaga

Cancanilla de Málaga

cancanilla-de-malaga-6

Name: Sebastián Heredia Santiago

SEBASTIÁN HEREDIA SANTIAGO, cantaor. Er war 1951 in Marbella geboren. Auch bekannt als Cancanilla de Málaga.

Abgesondert davon, ein cantaor zu sein, weiß(kennt) er den Stil des Tanzes zu Vervollkommnung, mit Firmen(Gesellschaft) wie Jos é Greco und Lola Flores anfangend. Er fing in Tablao El Platero in seinem Geburtsort an, als er nur elf Jahre alt war.

Er hat eine tiefe Kenntnis der verschiedenen Stile des Flamencos, außer einem unbestreitbaren künstlerischen Sinn(Gefühl) und einer großen Meisterschaft des Kompaßes. Außerdem nimmt es viele Jahre auf den Brettern(Verwaltungen), und er hat mit den besten Flamenco-Gestalten(Flamenco-Zahlen) der letzten 30-40 Jahre abgewechselt.

1998 gewann er den Preis Enrique El Mellizo am XV Concurso Nacional Flamenco de Córdoba.

In den Jahren 2004 und 2005 hat er Vorträge in verschiedenartigem peñas des Cordobas und Malaga gegeben, die Bewunderung für die Fans(Fächer) und Künstler für ihre Lieferung und Tiefe seiend. 2009 führte er in den Kanal-Theatern im 18. Flamenco Caja Festtag von Madrid durch.

Ähnliche Veranstaltungen

Cancanilla de Málaga Hat bis jetzt keine Termine geplant

Ähnliche Festivals